Toiletten am Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino

WC_ADR_0033

WC_ADR_005

Ort

Roma

Lea Ceramiche Kollektion

Slimtech RE-evolution

Besuchen Sie diesen Link
Projekt

Studio Muzi & Associati

Die schönsten Badezimmer der Welt? Sie werden mit Lea Ceramiche realisiert

 

Ein kürzlich erschienener Artikel im Business Insider, einer bekannten amerikanischen Finanz- und Wirtschaftsnachrichtenwebseite, bestätigte den Primaten der Toiletten am Flughafen Leonardo da Vinci in Rom, die mit Slimtech RE-evolution von Lea Ceramiche verkleidet sind.

Der Toilettenbereich des Flughafens beeindruckte den Autor Matthew DeBord so sehr, dass er sie mit einer exklusiven Location assoziierte.
„Betrachtet man das Design und die Dekoration – schreibt der Autor – hat man das Gefühl sich in einem Luxusrestaurant zu befinden“.

Das vom Studio Muzi&Associati betreute Design des Raumes wurde gemeinsam mit außergewöhnlichen Partnern der Exzellenzen des Made in Italy realisiert, um ein architektonisches Ergebnis zu erreichen, das Ästhetik und Funktionalität miteinander vereint.

 

 

Begonnen bei der Wandverkleidung, die mit den Steinzeugplatten Slimtech RE-evolution von Lea Ceramiche realisiert wurde.

Die hauchdünnen Platten mit einer Stärke von nur 3,5mm stellen den jüngsten Meilenstein in der keramischen Industrie dar. Dank einer fortschrittlichen Technologie, die den traditionellen Produktionsprozess revolutioniert, sind sie ultraleicht und mit extra großen Formaten bis zu 3m x 1m erhältlich.

Im warmen Beigeton und geprägt von einer weichen und umschmeichelnder Textur verleihen die großen Module dem Raum eine sehr natürliche und intime Note.

Jede Platte reproduziert originalgetreu die für Harzoberflächen charakteristischen Spachtelmuster: ungleichmäßige Bewegungen, die in einer glänzenden und halbmatten Konsistenz wiedergegeben werden.

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN