E-Commerce Hauptsitz

LEA-sede-amazon-milan-cover

LEA-sede-amazon-slide2

LEA-sede-amazon-slide3

Ort

Milano - Italy

Lea Ceramiche Kollektion

District

Besuchen Sie diesen Link

Slimtech Type 32

Besuchen Sie diesen Link

Trame

Besuchen Sie diesen Link
Projekt

GBPA Architects

Nur einen Katzensprung von den Wolkenkratzern von Porta Nuova entfernt, in denen bereits einige der wichtigsten Hi-tech-Marken angesiedelt sind, wurde das italienische Hauptquartier des größten e-commerce-Giganten der USA eröffnet.

Hier arbeiten die ca. vierhundert Mitarbeiter des Multis seit November 2018 in zwei Blocks mit fast achtzehntausend Quadratmetern Oberfläche, die zu neuem Leben erweckt wurden.

Die Umbauarbeiten haben die architektonische Hülle und die Innenbereiche im Zeichen des Komforts und der Nachhaltigkeit komplett verändert: transparentes Leder, um die Büros für das natürliche Licht und die Großstadtumgebung zu öffnen, flexible Open Space-Organisation, Orte für Entspannung und Erholung, Panorama-Terrassen, künstliche LED-Beleuchtung mit niedrigem Verbrauch, Winter- und Sommerklimatisierung mit polyvalenten Wärmepumpen, Photovoltaikanlage auf dem Dach, geothermische Brunnen.

 

 

Auch die Bau- und Finishmaterialien wurden unter Berücksichtigung der ökologischen Aspekte mit Augenmerk auf ihrem Lebenszyklus und dem sparsamen Einsatz der Ressourcen ausgewählt.

Das gesamte Gebäude ist umweltfreundlich und energieeffizient und greift die Farben des Mailänder Kontextes auf, in den es sich einfügt.

Für das prestigeträchtige Projekt hat das Studio GBPA Architects, das mit dem Umbau beauftragt worden war, die Kollektionen District, Slimtech Type 32 und Trame von Lea Ceramiche für eine stark konnotative und repräsentative Gesamtwirkung ausgewählt.

DAS KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN