Slimtech Naive

NaiveGrey_Part01_slide

NaiveBlack_Zenitale_slide

NaiveTerra_Part01_slide

Slimtech_Naive_Blu_Part01_slide

Slimtech Naive by Patrick Norguet inspiriert sich an einer avantgardistischen Technologie. Es ist das Zusammentreffen von Design und Technologie, von Handwerkskunst und Industrie, von Feinsteinzeug und Glasuren. Die Muster, die an sorgfältig gezogene Bleistiftlinien erinnern, entfachen ein Geflecht, ein zufallsbedingtes Zeichennetzwerk, das ergreifende Reinheit versprüht. Die Leichtigkeit und die Dimensionen der Platten unterstreichen die Zartheit dieser Linien, die sich kreuzen und unberechenbar werden, — ein Spiel der Zeichen und des Rhythmus für lebendige und mysteriöse Oberflächen in verschiedenen Farben.

GDA17_HO_NOMINEE_RGB    Good_Design_Logo

Formate

100×100 CM 39"x39" IN
100×300 CM 39"x118" IN

Download

Weitere Downloads
Slimtech Naive - Technical Info

Slimtech Naive - Technical Info

Download

Realisierungen

Technische Eigenschaften

Unterstutzung

Laminiertes Feinsteinzeug UGL

Empfohlene minimalfugenbreit

1-2 mm

Starke

5,5 mm

Tafel

rett.

Spielfarbig

V1
Weitere Informationen

Gefällt es ihnen Slimtech Naive?

Ja Nein
Bitte sagen Sie uns, was Sie nicht mögen?

Danke für Ihre Rückmeldung!
Kontaktieren Sie uns Händler finden

Filigrane gewinnt bei den Archiproducts Design Awards 2017 in der Kategorie Finishing

Filigrane, die vom französischen Designer Philippe Nigro vorgestellte Dekoration zur Erweiterung der Kollektion Slimtech Timeless Marble von Lea Ceramiche, hat die Auszeichnung  Archiproducts Design Awards 2017 in der Kategorie Finishing erhalten, da sie sich über ein grafisches Spiel zwischen künstlichen Zeichen und Rückkehr zur Natürlichkeit eines klassischen Materials wie das Marmor besonders hervorhob. Im Dialog …

Lea Ceramiche @ Cersaie 2017 Der Ideen-Workshop

Bologna, september 2017   Lea Ceramiche, Bezugsmarke in der Keramikbranche für kreative Vision und Dialog mit der Welt des Designs, hat auf der Cersaie 2017 eine ehrgeizige Reihe an neuen Kollektionen vorgestellt, die eine Synthese der Fähigkeiten des Unternehmens wiedergeben und die neuesten Trends der Oberflächen interpretieren. Der Ausstellungsbereich, in dem die Kollektionen vorgestellt wurden, wurde …

Lea Ceramiche @ Milleluci

  Lea Ceramiche war außerdem innerhalb der Cersaie 2017 auf der Ausstellung Milleluci präsent, die von Edi.Cer und BolognaFiere gefördert wurde. Diese Ausstellung wurde von Angelo Dall’Aglio und Davide Vercelli betreut und inspirierte sich an den Varietées, die in den 70iger Jahren im Fernsehen ausgestrahlt wurden. Lea Ceramiche war am Projekt beteiligt und stellte zwei …