In Paris trifft die kreativität auf die performance

Lea Ceramiche kehrt mit Lea Lab, dem Fachleuten und Unternehmern der Branche gewidmeten Raum für eine in die Keramikmaterie eintauchende Erfahrung nach Paris zurück.

Im Herzen von Paris, nur wenige Schritte von Opera entfernt, öffnet Lea Lab die Türen erneut, um die Fachleute zu empfangen und ihnen einen Beratungsservice über Interieur- und Architekturprojekte zu liefern.

 

 

Der Raum ist auf zwei Ebenen verteilt und bietet einen Überblick über die neuesten Kollektionen, von denen einige aus der Zusammenarbeit mit französischen Designern wie Patrick Norguet und Philippe Nigro und auch mit italienischen Designern wie Fabio Novembre entstanden sind.

Lea Lab ist nicht nur Ausstellungsraum, sondern will vor allem ein Ort der Zusammenarbeit mit Planern und Unternehmern der Branche sein, denen ein reichhaltiges Event-Programm gewidmet ist, um die Interaktion zwischen den Verarbeitungstechnologien, der Keramikmaterie und den zahlreichen und neuen Anwendungen zu erzählen.

 

LEA LAB

20 rue Thérèse, Paris 1er (croisement rue des Moulins)

M: Pyramides

Geöffnet vom 08. November 2018 bis zum 28. Februar 2019

 

Alle Events:

 

ATELIER LEA LAB Seminare über die Verarbeitung von Slimtech, dem hauchdünnen laminierten Feinsteinzeug

  • Donnerstag, 29. November 2018
  • Dienstag, 29. Januar 2019
  • Mittwoch, 6. Februar 2019

 

LEA TRIFFT DAS DESIGN – internationale Designer erzählen über ihr Treffen mit den Keramikflächen

  • Januar 2019
  • Februar 2019

 

Besuchen Sie die Website paris.ceramichelea.it